El crecimiento evolutivo del Etereo tiene el potencial

El crecimiento evolutivo del Etereo tiene el potencial de „legitimar la criptografía“.

Los toros están aquí y el precio de Bitcoin está una vez más enfurecido. La principal criptodivisa del mercado marcó con éxito un nuevo récord histórico de 23.777 dólares hace unos días. De hecho, a pesar de las correcciones, el valor de BTC seguía manteniéndose por encima de los 22.000 dólares, con un precio de 22.863 dólares en tiempo de prensa y una capitalización de Bitcoin Code mercado de 425.680 millones de dólares. Entonces, ¿qué está impulsando el crecimiento masivo de Bitcoin?

Según el analista técnico jefe de Token Metrics, Bill Noble, los impulsores de los activos digitales han sido las instituciones. Nobel apareció en una entrevista con Jill Malandrino del Nasdaq donde declaró,

„Bitcoin está siendo impulsado por un caso clásico de ‚Mono ver, mono hacer‘ institucional.“

El mercado ha notado que múltiples instituciones han mostrado gran interés en Bitcoin últimamente. Después de Square Inc., otras instituciones como MicroStrategy inc. han invertido en Bitcoin, y sus participaciones también han aumentado con el tiempo. Aquí está la lista de los Tesoros de Bitcoin que resume las participaciones de varias compañías en Bitcoin,

Como se puede ver en el gráfico adjunto, las empresas juntas tienen 953.190 BTC y MicroStrategy ha sido líder en cuanto a la posesión de más Bitcoins que otras. La empresa ha ido aumentando su participación con cada oportunidad que se le presenta. Recientemente, se informó que MicroStrategy completó la venta de 650 millones de dólares en bonos convertibles a inversores privados. La compañía reveló el uso de los ingresos netos, alrededor de 635 millones de dólares, para comprar Bitcoin.

De hecho, la compañía ya tenía más de 40.000 BTCs y con la cantidad actual, puede comprar casi otros 34.500 BTCs

Con una institución ganando, otras estaban obligadas a participar más activamente y a tener en sus manos la mayor cantidad de BTC posible. Por el contrario, la segunda mayor criptografía, el Etéreo, ha sido considerada por muchos como la que tiene potencial. El activo digital no sólo ha aumentado de valor, sino que se está desarrollando a su alrededor un ecosistema financiero descentralizado. El auge del DeFi ha contribuido a su crecimiento y ahora que ha actuado en cierto modo como cobertura en el mercado en vías de consolidación, tiene el potencial de „legitimar la criptodivisa“.

Noble señaló,

„El etéreo es la columna vertebral de un mecanismo de tipos de interés que va a legitimar la criptografía y crear una nueva imagen para Bitcoin no sólo como moneda, sino como garantía“.

Mientras las instituciones se apresuran a Bitcoin, el Etéreo podría estar construyendo algo realmente fuerte e innovador. Mientras que la locura del DeFi puede haberse detenido con el surgimiento de Bitcoin, cuando la bomba se desvanezca, el ecosistema del DeFi podría ser capaz de ganar incluso el ojo de los inversores esta vez.

Bitcoin and its limited quantity offered

Bitcoin and its limited quantity offered is a misconception

Statements like the one in the headline are frustrating for many. But if we think about it a bit more carefully, it is also interesting how such statements are made in the first place. There are still respected investment managers who do not believe in the limits of Bitcoin (BTC). Their argument is that if it is so easy to fork Bitcoin Up indefinitely, then there is de facto no limit to the supply. For example, investment researcher and former hedge fund manager Jesse Felder wrote about Bitcoin in a Twitter post a few weeks ago:

Bitcoin believers rely entirely on the idea that Bitcoin is limited in availability, which makes it far more attractive than fiat currencies, which are printed like crazy by central bankers around the world. However, Bitcoin has already gone through a hardfork on several occasions, multiplying the number and type of Bitcoins in circulation. If you add up all the hardforks that Bitcoin has gone through since its inception, the total number of Bitcoins has actually grown faster than the number of dollars. That is a fact.

And Fields is far from being an isolated case. In the market and investment podcast The End Game, investment manager and writer Fred Hickey said this week

The number five crypto currency is Bitcoin Cash! Number 12 of the largest is Bitcoin SV – there are no limits to these things. If Bitcoin became too expensive, they would simply go to another. These are speculators, they pile up everything that is crypto-currencies.

That the Bitcoin community is a mere accumulation of speculators is something we can confidently reject without even acknowledging this claim with a deeper answer. Rather, we want to address the misguided idea that the Bitcoin (BTC) offer can be expanded at will by hardforks. How do these gentlemen arrive at these assumptions? After all, one can certainly not deny them a certain intelligence.

While many Bitcoiners will probably roll their eyes while reading these quotes, this article will show that there is more to it than just a lack of adequate research on the subject of Bitcoin. So let’s go on an exciting search for answers together.

Bitcoin is unique! But why?

Most readers who have dealt with crypto currencies quickly realise that Bitcoin is unique. But have you ever really thought about why this is so?

It is only partly the technology. The block chain code is open source and can be copied and adapted to create new Bitcoin-like crypto currencies. In fact, there is already a whole range of so-called Bitcoin clones. But no matter what they call themselves, they are simply not Bitcoin.

Bitcoin Cash has increased the block size, which allows for greater throughput at the expense of a higher degree of centralisation. Bitcoin SV has again increased the block size many times over. But the market clearly shows that investors prefer the original version of Bitcoin:

  • Marketcap of Bitcoin: $352,529,970,499
  • Bitcoin Cash Marketcap: $5,246,747,735 and
  • Marketcap of Bitcoin SV: $3,332,880,979

But have you ever heard an institutional investor talk at length about how Bitcoin’s SegWit scaling solution gives them more confidence in the security of decentralization than the lush 128MB blocks of Bitcoin SV? This may have happened in individual cases, but it is certainly not the rule. Moreover, I probably don’t go out of my way when I say that scalability is not a decisive investment criterion. It is not the Bitcoin-specific features that ensure that funds are predominantly invested in BTC. It is the network effects.

Por que este negociante estará em alta enquanto a Bitcoin tiver

Por que este negociante estará em alta enquanto a Bitcoin tiver $17.800

  • O Bitcoin começou a mostrar sinais de fraqueza após uma forte queda na semana passada
  • A moeda é negociada atualmente por $19.000, abaixo dos $19.900 máximos anuais até agora, mas acima dos $18.200 mínimos locais.
  • Alguns pensam que a Bitcoin permanece em uma tendência de touro desde que ela mantenha a região de 17.800 dólares
  • Um analista apontou para esta região como um nível de importância técnica chave devido à confluência em torno daquela região

Bitcoin deve segurar a região de $17.800

O Bitcoin começou a mostrar sinais de fraqueza após uma forte queda na semana passada. A moeda atualmente é negociada por $19.000, abaixo dos $19.900 máximos anuais até agora, mas acima dos $18.200 mínimos locais.

Alguns analistas continuam em alta, apesar da recente ação descendente dos preços. Nik, que passa por Truenomic no Twitter, comentou recentemente que acha que Bitcoin Machine estará em alta a menos que a moeda criptográfica se quebre abaixo da região de 17.800 dólares. Ele compartilhou um gráfico que mostra que esta região é um nível de importância técnica para a BTC em uma base de médio prazo.

Ele acha que se esse nível e outras faixas técnicas chave podem se manter, Bitcoin pode estar negociando em uma cunha de alargamento ou em um cilindro de acumulação Livermore. Ambos os padrões podem ser vistos como de alta, já que freqüentemente marcam um mercado que tem baixas e altas cada vez mais altas:

„Eu estarei em alta até a quebra de $17,8k, parece-me que temos dois cenários de ação de preços futuros: uma cunha de alargamento (fractal a partir de novembro de 2017) ou um cilindro de acúmulo Livermore“.

No entanto, há alguns analistas expressando preocupação com a recente ação de preços da Bitcoin

John Bollinger, um lendário analista técnico conhecido por criar o indicador Bollinger Bands, diz que a Bitcoin pode estar formando uma formação de topo:

„OK, hora de prestar atenção, $BTCUSD“. Essa é uma formação de topo clássica. Nenhuma confirmação ainda e a configuração poderia ser facilmente ultrapassada, mas os comerciantes sensatos deveriam lavar seus óculos“.

De notar, ele fez este comentário antes que o BTC fizesse uma segunda tentativa de quebrar a região de $19.800. Não está claro se este novo teste de resistência macro afetou o mercado de alguma forma que possa fazer com que ele mude sua afirmação.

Tendências de longo prazo em alta

As tendências de longo prazo também estão apoiando as ações de preços, dizem os analistas.

Como relatado anteriormente pelo Bitcoinist, Willy Woo, um analista na cadeia, pensa que o Bitcoin atingirá US$ 200.000 e além do próximo ciclo:

„Eu nunca estive tão em alta em 2021. Esta fase de re-acumulação coincide com o esgotamento do estoque do mercado à vista aproximadamente 2x mais longo e profundo do que o último ciclo. Ela enviará BTC“.

Os analistas também estão em alta devido à dinâmica de oferta e demanda que tem sido causada pela redução pela metade. A dinâmica deve forçar uma demanda maior em relação à oferta.

Ethereum zerschlägt entscheidende Hürde

Ethereum zerschlägt entscheidende Hürde und könnte auf 250 Dollar steigen

Ethereum bildete eine starke Unterstützungsbasis oberhalb des Niveaus von $224 gegenüber dem US-Dollar. ETH ist um über 3% gestiegen und hat die wichtigen Widerstandsniveaus von $230 und $232 durchbrochen.

Ethereum gewinnt oberhalb des $230-Drehpunktes und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts an zinsbullischem Momentum. Der Preis ist um mehr als 3% gestiegen und hat sogar das Widerstandsniveau von $235 getestet. Auf der Stunden-Chart von ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) gab es einen Durchbruch bei Bitcoin Future oberhalb einer bedeutenden rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe $230.
Dieses Paar gibt positive Anzeichen aus und es scheint, als könnte es weiter in Richtung $240 und $250 steigen.

Ethereum-Preis schwankt

In den vergangenen Tagen bildete der Ethereum-Preis eine starke Unterstützungsbasis über $224 gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis begann erneut zu steigen und übertraf einige wichtige Hürden in der Nähe von 228 $ und 230 $.

Die Bullen gewannen an Stärke, was zu einem stetigen Anstieg über den Widerstand bei $230, dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt, führte. Wichtiger noch, es gab einen Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $230 auf der Stunden-Chart von ETH/USD.

Das Paar kletterte sogar über den $232-Widerstand und testete den $235-Bereich. Derzeit korrigiert es nach unten und handelt nahe dem 23,6% Fib-Retracement-Level der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $223 auf den Höchststand von $235.

Der Äthereumpreis steigt um 3%

Auf der Abwärtsseite liegt die erste große Unterstützung nahe der $230-Marke (der jüngsten Ausbruchszone) und der Trendlinie. Sie liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level der jüngsten Aufwärtsbewegung vom $223-Schwungtief zum $235-Hoch.

Sobald die aktuelle Korrekturwelle abgeschlossen ist, bestehen Chancen auf einen weiteren Anstieg über die $235-Widerstandszone. In dem erwähnten Fall könnte der Ätherpreis in den kommenden Sitzungen weiter in Richtung der Widerstandswerte von $245 und $250 steigen.

Ein weiterer Misserfolg der ETH?

Sollte sich das Ethereum nicht stabil über der $230-Unterstützung halten, besteht die Gefahr eines falschen Aufwärtsbruchs. Ein rückläufiger Abschluss laut Bitcoin Future unterhalb der $230-Unterstützung könnte einen erneuten Rückgang auslösen.

Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe der $224-Marke, unter der die Bären wahrscheinlich eine anhaltende Abwärtsbewegung erwarten.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD gewinnt in der Aufwärtszone an Schwung.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD befindet sich derzeit deutlich nahe der überkauften Zone.
  • Hauptunterstützungsniveau – $230
  • Haupt-Widerstandsebene – $235
  • Risikohinweis: 76,4% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

NZ-Behörden beschlagnahmen 90 Millionen Dollar vom mutmaßlichen Bitcoin-Wäscher Alexander Vinnik

Die neuseeländische Polizei hat Vermögenswerte in Höhe von 90 Millionen Dollar eingezogen, die dem mutmaßlichen Geldwäscher Alexander Vinnik gehören sollen.

Die neuseeländische Polizei hat 90 Millionen Dollar im Zusammenhang mit dem Fall des mutmaßlichen Bitcoin Profit Geldwäschers Alexander Vinnik sichergestellt.

Laut Jared Savage vom New Zealand Herald hat die Asset Recovery Unit der Polizei im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen Vinnik etwa 140 Millionen NZD (90 Millionen Dollar) eingefroren, die von einem Unternehmen kontrolliert werden.

Polizeikommissar Andrew Coster teilte der Veröffentlichung mit, dass sich die örtlichen Behörden mit dem US-Finanzamt abgestimmt hätten, um die verlorenen Gelder zu behandeln.

Die Bitcoin Evolution zeigt in Polen ihr könnenDas zurückgewonnene Geld „wird wahrscheinlich den Gewinn widerspiegeln, der durch die Viktimisierung von Tausenden, wenn nicht Hunderttausenden von Menschen weltweit als Folge von Cyberkriminalität und organisierter Kriminalität erzielt wurde“, so Coster.

Geldwäsche und Verhaftung

Vinnik wurde beschuldigt, im Laufe von sechs Jahren 300.000 Bitcoin (BTC) – etwa 4 Milliarden Dollar – über BTC-e, eine der damals weltweit größten Krypto-Börsen, gewaschen zu haben. Ein Teil der unrechtmäßig erworbenen Gelder stammt möglicherweise sogar aus dem berüchtigten Hack der in Japan ansässigen Krypto-Börse Mt.

Der russische Staatsbürger, bekannt als „Mr. Bitcoin“, wurde während eines Urlaubs in Griechenland im Jahr 2017 verhaftet und Anfang des Jahres an Frankreich ausgeliefert. Zum Zeitpunkt der Pressekonferenz befindet sich Vinnik noch immer in Frankreich und wartet auf Anklagen wegen Geldwäsche, Erpressung und Verschwörung, könnte aber an die Vereinigten Staaten oder sein Heimatland Russland ausgeliefert werden.

Beginnen Sie mit Brieftaschen und Krypto in Gods Unchained

Dieses kam direkt von meinem Beitrag auf dem Gods Unchained Subreddit vor einem Monat. Einige der Informationen hier sind etwas veraltet (hauptsächlich in der Lage, Genesis-Kartenpakete zu kaufen), aber ich hatte das Gefühl, dass es immer noch neuen Spielern helfen könnte, das Spiel zu spielen, genau wie beim Posten im Subreddit.

Sobald die nächste Erweiterung herauskommt, werden die Informationen zum Kauf von Kartenpaketen auch für neue Spieler nützlich sein!

Im Gegensatz zu vielen anderen digitalen Kartenspielen besitzen Sie in Gods Unchained tatsächlich die Karten, die Sie haben, sowie andere Vermögenswerte. In vielen anderen digitalen Kartenspielen besitzt man seine Karten nicht wirklich, das Unternehmen, das das Spiel herstellt, schon. Du hast einfach das „Recht“, sie zu nutzen, auch wenn du dein hart verdientes Geld dafür ausgegeben hast. Wenn das Unternehmen zu irgendeinem Zeitpunkt beschließt, Ihr Konto auf https://www.ettis-project.eu/ zu sperren, können Sie den Zugang zu Ihren Karten dauerhaft verlieren, da sie an Ihr Konto gebunden sind. In Gods Unchained werden deine Karten in deiner „Brieftasche“ aufbewahrt, so dass du selbst wenn dein Konto gesperrt werden sollte, immer noch deine Karten besitzen würdest. Da du deine Karten tatsächlich in Gods Unchained besitzt, kannst du sie für echtes Geld kaufen und verkaufen! Ziemlich cool, was?

Apropos Brieftaschen, lassen Sie uns darüber reden, was sie sind. Wallets verhalten sich sehr ähnlich wie eine Wallet aus der realen Welt, es speichert einfach Dinge von Wert, die Sie besitzen. In unserem Fall kann das Ether (eine Form der digitalen Währung, auch bekannt als Kryptowährung), Karten, Lotterie-Token, Schmuckstücke oder andere Vermögenswerte sein. Ihre göttlichen unverketteten Karten und Vermögenswerte in Ihrer Brieftasche aufzubewahren, ist es, was Ihnen tatsächlich das Eigentum an ihnen gibt. Unveränderlich (das Team hinter Gods Unchained) hat keine Kontrolle über Ihre Brieftasche, das tun Sie! Wenn Sie Karten und andere Vermögenswerte kaufen und/oder verdienen, werden sie in Ihre Brieftasche gelegt.

Wenn du dich noch nicht für Gods Unchained angemeldet hast, kannst du gerne meinen Beta-Key benutzen und dich hier anmelden: https://godsunchained.com?beta-key=pDxKasegvZ

Bitcoin

Richten Sie Ihre Brieftasche ein:

Die Einrichtung Ihrer Brieftasche ist einfach. For Gods Unchained, werden wir Metamask verwenden. Um eine Metamask-Wallet zu erhalten, besuchen wir https://metamask.io/ . Wenn Sie dort sind, klicken Sie auf die Option Chrome-Erweiterung (oder die für Ihren Browser geeignete Erweiterung/Add-On) und fügen Sie sie zu Ihrem Browser hinzu. Klicken Sie innerhalb der Erweiterung auf “ Create a wallet “ auf der rechten Seite, um Ihre Wallet zu erstellen. Auf der nächsten Seite geht es um die Verbesserung von Metamask, was auch immer Sie wählen, es liegt an Ihnen, für unsere Zwecke spielt es keine Rolle. Als nächstes werden Sie aufgefordert, ein Passwort für Ihre Brieftasche festzulegen. Wenn Sie Konten erstellt haben, bevor dies nichts Neues ist, stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihr Passwort nicht vergessen.

Auf der nächsten Seite wird Ihnen Ihre geheime Backup-Phrase mitgeteilt. Notieren Sie sich das irgendwo und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Wenn Sie jemals den Zugriff auf Ihre Brieftasche verlieren, benötigen Sie Ihre geheime Backup-Phrase, um sie wiederherzustellen. Ohne sie verlieren Sie den Zugang zu Ihrer Brieftasche für immer! Auf der nächsten Seite werden Sie aufgefordert, Ihre geheime Backup-Phrase einzugeben, um zu bestätigen, dass Sie sie kennen, also machen Sie weiter und tun Sie das. Wenn Sie sich bereits für Gods Unchained angemeldet haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Brieftasche mit Ihrem Gods Unchained-Konto zu verbinden, also machen Sie weiter und tun Sie das. Sobald das erledigt ist, ist Ihre Brieftasche eingerichtet und mit Ihrem Konto verbunden!

Kauf von Karten und anderen Vermögenswerten:

Es gibt ein paar Möglichkeiten, das zu tun. Für dieses Tutorial verwenden wir die schnelle und einfache Methode. Wir werden Nifty Gateway verwenden, mit dem Sie Karten direkt mit Kredit-/Debitkarte kaufen können. Besuchen Sie zunächst https://niftygateway.com/#/godsunchained, um Kartenpakete zu kaufen. Sobald Sie auf die Pakete geklickt haben, die Sie kaufen möchten und wie viele, sehen Sie einige Popups.

Der erste wird dich bitten, dich für Nifty anzumelden, also mach weiter und tue das. Als nächstes kann Metamask Sie bitten, sich anzumelden, wenn dies jetzt der Fall ist, andernfalls klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden, um Ihr Nifty-Konto mit Ihrer Metamask-Wallet zu verbinden. Von hier aus geben Sie einfach Ihre Kredit-/Debitkartendaten ein und schließen die Transaktion ab. Ihre Kartenpakete werden Ihnen zugesandt. Du kannst sie aus dem Inneren von Gottes losgekettet öffnen!

Das Kaufen von Packs ist nicht notwendig, aber eine Brieftasche zu haben, da dort Ihre Karten, Lotteriemarken, Schmuckstücke und andere Gegenstände aufbewahrt werden!